Sicheres Online-Shopping auf Plattformen

Kopen Op Een Platform

Es ist gut möglich, dass Sie, wie viele andere Verbraucher, Ihre Online-Suche nach Produkten auf einem Online-Marktplatz oder einer Plattform beginnen. Aber wie können Sie sich beim Einkauf auf diesen Plattformen schützen und welche Rechte haben Sie?

Marktplätze und Plattformen haben oft ein breites oder sehr spezifisches Angebot an Produkten und Dienstleistungen und bieten Ihnen eine große Auswahl an verschiedenen Anbietern. Aber woher wissen Sie, welche Rechte Sie als Verbraucher haben, wo Sie Beschwerden einreichen oder Fragen stellen können und wer für die Gewährleistung zuständig ist? Und noch wichtiger: Wie kann man sicher sein, dass eine Online-Plattform sicher ist?

Direkter Kauf auf der Plattform oder bei einem angeschlossenen Verkäufer

Auf Plattformen und Marktplätzen bieten viele verschiedene Verkäufer ihre Produkte und Dienstleistungen an einem Ort an. Beispiele hierfür sind AliExpress, Amazon, bol.com und marktplaats.nl. Über eine einzige URL haben Sie Zugang zu mehreren Anbietern von Produkten und Dienstleistungen.

Einige Plattformen verkaufen auch selbst Produkte und/oder Dienstleistungen, wie z. B. bol.com. Sie unterscheiden zwischen den Produkten und Dienstleistungen, die sie selbst verkaufen, und den Produkten und Dienstleistungen, die andere über ihre Plattform verkaufen. Es gibt auch Plattformen wie marktplaats.nl, die selbst nichts verkaufen und nur eine Plattform für andere anbieten.

Regeln und Vorschriften gelten für alle Nutzer

Egal, ob Sie direkt bei einem E-Händler, bei einem Verkäufer auf einer Plattform oder bei der Plattform selbst einkaufen: Alle müssen die geltenden Regeln und Vorschriften einhalten. All diese Regeln und Vorschriften bilden das, was wir Verbraucherrecht nennen. Als Verbraucher haben Sie Anspruch auf eine 14-tägige Bedenkzeit und das Recht, Produkte, die Ihnen nicht gefallen, zurückzugeben.*

Kennen Sie Ihren Verkäufer

Man könnte meinen, dass der Kauf auf einer Plattform dasselbe ist wie der Kauf bei einem Verkäufer auf einer Plattform, aber es gibt einige Unterschiede. Der Hauptunterschied besteht im Umgang mit Beschwerden, der Garantie und dem Service. Wenn Sie ein Produkt oder eine Dienstleistung von einem Verkäufer auf einer Plattform kaufen, sollten Sie sich bei Beschwerden, Fragen oder Wünschen an sie wenden. Die Plattform ist nicht für die Qualität der vom Verkäufer angebotenen Produkte verantwortlich und wird Sie daher an den Verkäufer verweisen.

Das soll natürlich nicht heißen, dass die Plattformen den Verbrauchern wissentlich erlauben, minderwertige Produkte zu kaufen. Die Plattformen beschäftigen häufig Mitarbeiter, die die Aufgabe haben, die Produktpalette der Verkäufer regelmäßig zu überprüfen, um zu verhindern, dass sie gefälschte oder illegale Waren verkaufen oder die Knappheit ausnutzen (wie wir es bei Gesichtsmasken und Händedesinfektionsmitteln zu Beginn der COVID-19-Pandemie gesehen haben), indem sie gefragte Produkte zu überhöhten Preisen verkaufen.

Sicheres Einkaufen auf Plattformen

Um Ihnen zu helfen, eine sichere Wahl zu treffen und den Verbrauchern einen besseren Schutz beim Online-Einkauf zu bieten, hat Thuiswinkel.org mehrere neue Zertifizierungsprogramme eingeführt. Anhand dieser Gütesiegel können Sie genau erkennen, welche Händler alle Regeln und Vorschriften einhalten, und sie geben Aufschluss darüber, wer Ihnen im Falle einer Beschwerde einen guten Service bietet.

Shopping Platform

Shopping Platform logo tijdens online winkelen schoenen

Dieses Gütesiegel zeigt, dass die Plattform alle einschlägigen Regeln und Vorschriften für Plattformen einhält und über ein eigenes Schlichtungsverfahren für Beschwerden verfügt.

* Das Widerrufsrecht gilt nicht für maßgeschneiderte Produkte oder Produkte, die schnell verderben. Diese und einige andere Produkte sind vom Widerrufsrecht ausgeschlossen. Bitte lesen Sie Artikel 10 der Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Thuiswinkel.org.